Osteopathie für Erwachsene

Funktionsstörungen in jedem Alter

Bei Funktionsstörungen des Körpers kann die Osteopathie ohne Altersbeschränkung angewendet werden, auch wenn diese schon länger bestehen.

Unser Organismus ist sehr anpassungsfähig, er kann Störungen und sogar Verletzungen unter Umständen über lange Zeit ausgleichen. Ist aber die Ausgleichsfähigkeit des Körpers erschöpft, dann genügt manchmal schon eine kleine physische oder psychische Belastung, um Beschwerden hervorzurufen.

Die Osteopathie betrachtet den Körper als eine Einheit und kann bei Beschwerden helfen.

Zum Beispiel bei

  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Kiefergelenkprobleme (CMD)
  • Schleudertrauma
  • Ischialgie
  • Rückenschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Verklebung durch Narben
  • Menstruationsbeschwerden
Osteopathie für Erwachsene Carolin Hensel Gifhorn

Die Osteopathie sieht den Menschen in seiner Individualität mit dem Ziel, die Anfälligkeit für Krankheiten zu mindern, das allgemeine Befinden zu verbessern und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

PRAXIS FÜR OSTEOPATHIE Carolin Hensel | Osteopathin & Heilpraktikerin

Im Freitagsmoor 30 · 38518 Gifhorn 0176 – 83 08 17 86 · info@osteopathie-gifhorn.de

zum Kontaktformular